Am Erker 77

Annie Ernaux: Erinnerung eines Mädchens

Falko Hennig: Rikscha Blues

Heinrich Steinfest: Der schlaflose Cheng

Nora Bossong: Kreuzzug mit Hund

Anton G. Leitner: Der Himmel von morgen

Safak Saricicek: der gestaute und der frei fließende fluß

Politisch Schreiben 4

 

 
Am Erker 77
Detektive, Cowboys, Sternenkrieger

Münster, Juni 2019

144 Seiten, € 9
Groß-Oktav broschiert 16 x 24 cm
ISBN 978-3-89126-277-1

Verantwortlicher Redakteur dieser Ausgabe: Joachim Feldmann
Redaktion: Georg Deggerich, Joachim Feldmann, Gerald Funk, Andreas Heckmann, Marcus Jensen, Frank Lingnau
Layout: Rudolf Gier-Seibert
Cover: Claudia Seibert

[Heft bestellen? → zum Shop]

   
H. P. Karr Showdown in Alphabet City
Wolfgang W. Timmler Die Störung
Volker Kaminski Lansky
Georg Klein Wie es gemacht wird
Michael Kanofsky hier spricht edgar w.
Eric Manussen Ciao Bella
Thomas Kade Sieh sie und sie und
   
RO Willaschek Trümmer, Comics und Kino
   
Berthold Eberhardt Alte Namen
Simone Rauhofer Eine gute Nase ist das halbe Portrait
   
Sophie Andresky Gesellschaftsgenderpolitische Metapher. Und Schleim. Über das Leben als Porno-Autorin
   
Thomas Glatz Vor der Grafikschule
Rudolf Gier Leben hinter Glas
   
Walter Gödden Aliens welcome! Auf den Spuren von Science-Fiction-Literatur aus Westfalen
   
Lars Hannig Zirkus der Reisenden
Tessa Schwartz Tiger
Markus Grundtner Mit einem einzigen Blick
Klaus Gottheiner Die Ringe der Erde
   
Alf Mayer Glutamin im Hirn, Dynamit im Blut. Der BND-Agent Bob Urban, Code 18, alias Mister Dynamit
Andreas Heckmann Sport-Spiel-Spannung
   
Anke Glasmacher Adenauers Bungalow
Philipp Kampa Der Koffer
Miguel Peromingo Ein mieser Tag für Harvey
Harald Kappel Judasbriefe
Rolf Schönlau Aortenklappeninsuffizienz
   
Matthias Fallenstein Es muss klingen. Frauen, Konkurrenzkämpfe, Männer und Gedichte. Crauss' Pilotengedichte
   
[+] Andreas Heckmann Nachruf auf Doris Weininger (1966-2019)
   
VerstAnd CARTOONS (3)
   

Bücherschau

Fritz Müller-Zech: die Kolumne

Rezensionen:
  • Michael Brenner: Der lange Schatten der Revolution. Juden und Antisemiten in Hitlers München
  • Sebastian Haffner: Die deutsche Revolution 1918/19
  • Ben Hecht: Revolution im Wasserglas. Geschichten aus Deutschland 1919
  • Markus Liske: Sechs Tage im April. Erich Mühsams Räterepublik
  • Laura Mokrohs: Dichtung ist Revolution. Kurt Eisner, Gustav Landauer, Erich Mühsam, Ernst Toller
  • Tobias Roth, Daniel Bayerstorfer: Die Erfindung des Rußn. Ein Epyllion zur Münchner Räterepublik
  • Der Singende Tresen: Mühsamblues
  • Christian Geissler: Kamalatta
  • Jiří Weil: Mendelssohn auf dem Dach
  • Mahi Binebine: Der Hofnarr
  • Viivi Luik: Schattenspiel
  • Benedikt Feiten: So oder so ist das Leben
  • Anthony Burgess: Jetzt ein Tiger
  • Georg Veit: Schwedings Handhabung der Wolken
  • Emanuel Maeß: Gelenke des Lichts
  • Eva Meijer: Das Vogelhaus
  • Clemens J. Setz: Der Trost runder Dinge
  • Pierre Guyotat: Koma
  • David Wagner: Romania
  • Sasha Marianna Salzmann: Außer sich
  • Elena Lappin: In welcher Sprache träume ich?
  • Kahled Khalifa: Der Tod ist ein mühseliges Geschäft
  • Philippe Lançon: Der Fetzen
  • Graham Swift: Einen Elefanten basteln
  • Ulf Großmann: Nachtränder
  • Eckart Kleßmann: Die alten Zimmer. Letzte Gedichte
  • Leonard Cohen: Die Flamme / The Flame
  • Literatur und Kritik 525/526: Comicland Österreich
  • F. K. Waechter: Der Höllenhund
  • Die schönsten Sagen von Neckar- und Unterland und der Schwäbischen Alb
  • Nicolas Mahler: Das Ritual
  • Die wilde Schönheit der Auslegeware. Bernd Pfarr zum Sechzigsten
  • Henning Venske: Summa Summarum
  • Der Rabe 75: Der Haffmans-Rabe
  • Beatrice Minger: Hier sass er
  • [+] Nora Bossong: Kreuzzug mit Hund
  • [+] Anton G. Leitner (Hrsg.): Der Himmel von morgen. Gedichte über Gott und die Welt
  • [+] Şafak Sarıçiçek: der gestaute und der frei fließende fluß
  • [+] Annie Ernaux: Erinnerung eines Mädchens

Krimis: Mord & Totschlag

Literaturmagazine: Aus neuen Zeitschriften

Satire: Fischwickel 31